fbpx

Wie viele Bewerbungen pro Woche verschicken?

von Volker Klärchen | 2. Oktober 2020
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Transkript zum Video

Wie viele Bewerbungen sollte man mindestens pro Woche versenden? Ganz klare Antwort: Das weiß kein Mensch!

Es kann sein, dass Du in einer Woche gar keine Bewerbung verschickst. Dann ist das okay. Und es kann sein, dass Dir in einer Woche lauter Stellen begegnen, die dich irgendwie inspirieren oder ansprechen, dann verschickst dD halt mehr Bewerbungen.

Aber ich würde niemals eine Zahl festlegen und sagen, das musst Du schaffen. Denn das ist ja genau das, was Arbeitsagentur und Jobcenter machen. Und das finde ich total kontraproduktiv!

Man kann nicht jeden Tag Lust haben auf Bewerbungen. "Lust" ist sowieso jetzt ein sehr hochgestochenes Wort, aber Bewerbungen sind anstrengend, mühselig und machen in der Regel keinen Spaß.

Sich dann noch so ein festes Ziel zu setzen wie "ich muss jede Woche zehn Bewerbungen verschicken"? Nein, ich würde mir als Ziel eher vornehmen "Ich habe meine Bewerbungsunterlagen auf einem richtig guten Stand,
und immer wenn ich denke, da ist eine Stelle, die könnte passen - dann bin ich bereit und schicke das ganz kurzfristig ab!"

Denn das ist ein Vorteil, den ihr als Teilnehmer in meinem Onlinekurs habt, den viele andere nicht haben. Der Normalfall ist doch, man sieht eine Stelle, setzt sich dann zu Hause hin und denkt, "Da muss ich mich jetzt echt mal dran machen, ein Anschreiben dafür zu formulieren. Nur wie begründe ich das denn? Und wie kriege ich den Bezug zur Firma hin?" Und dann dauert es vielleicht eine Woche, bis die eure Bewerbung haben.

Ihr seid in der Lage und sagt "Oh, die Stelle ist gut. Ich nehme mein Anschreiben, setze die Adresse rein. Mal gucken, vielleicht ändere ich noch einen Satz, vielleicht aber auch nicht." Und dann ist das weg!

Damit habt ihr ganz, ganz viel schon gewonnen! Also mach Dir keinen Druck wegen einer bestimmten Anzahl. Es ist bei Bewerbung definitiv nicht die Quantität, also die Masse, sondern eindeutig die Qualität, die sie ausmacht.


Als Leser meines Newsletters können Sie mir Ihre Fragen rund um das Thema Bewerbung schicken. Hier im Blog veröffentliche ich regelmäßig meine Antworten als Video!

Mehr Blog-Artikel

23. November 2021
Der beste Tag für deine Bewerbung
Mehr ...
19. November 2021
Wikinger und Personaler

Was fällt dir spontan ein, wenn du an „die Wikinger“ denkst? Wahrscheinlich der berühmte Helm mit Hörnern. Doch den hat es so nie gegeben. Das wäre auch seltsam: Wer zieht schon in einen Kampf mit einer Rüstung, an der zwei praktische Griffe befestigt sind, mit denen dein Gegner dir den Schutz vom Kopf reißen könnte. […]

Mehr ...
8. Oktober 2021
Klärchen live - die Premiere

Am 3. Oktober war es endlich soweit – mein neues Format Klärchen live hat seine Premiere gefeiert. In diesen Live Videos gebe ich einen kurzen Impuls für deine Bewerbung, den du schnell und einfach umsetzen kannst. Und für die Premiere hatte ich mir sogar noch etwas ganz Besonderes ausgedacht – am Ende wartet eine kleine […]

Mehr ...
3. August 2021
Weniger ist Meer - Bewerbungen in der Urlaubszeit

Im Moment wird in Deutschland eher weniger gearbeitet, denn es ist Ferienzeit. Die Menschen sitzen am Meer statt im Büro. 🌴☀️ Lohnt es sich jetzt überhaupt, eine Bewerbung zu verschicken? Wer schon länger dabei ist sich zu bewerben, der kennt das: Ich verschicke eine Bewerbung und höre dann nichts. Überhaupt nichts. Und das auch gerne […]

Mehr ...
28. Juli 2021
Die mächtigste Lüge

❗️Die mächtigste Lüge ist die, die wir uns selbst erzählen❗️ Ein Satz, den ich oft und gerne im Coaching verwende. In der vergangenen Woche durfte ich am eigenen Leib erfahren, wie gut auch ich mich selbst belügen kann. Was soll dieser Satz eigentlich bedeuten? Fangen wir mit dem simpelsten Beispiel an: Ein kleines Kind hält […]

Mehr ...
9. Juli 2021
Schwächen sind übertriebene Stärken

Dieser Satz steht gut sichtbar auf einer Karte in meinem Coaching-Raum. Und immer wieder werde ich darauf angesprochen, was dieser Satz eigentlich genau bedeuten soll. Allerhöchste Zeit also, dieses Thema auch mal im Blog aufzugreifen.

Mehr ...
1 2 3 22
Erfolgreich bewerben, ohne sich zu verkaufen.