Die besten Jobs der Welt | Nr 5

Veröffentlicht am 27. Mai 2016

Zumindest in den USA gibt es Kliniken, die regelmäßig Teilnehmer an Schlafstudien suchen. Je nach Studie sollten Sie dafür entweder ein ganz durchschnittlicher Schläfer sein oder sogar Schlafprobleme mitbringen. Einzige Bedingung: es darf Ihnen nichts ausmachen, im Schlaf beobachtet zu werden.

Im Schlaf werden dann Ihre Gehirnströme gemessen, Ihre Atmung und Herzschlag. Das klingt nach leicht verdientem Geld, oder? Apropos Geld: bei den aktuell ausgeschriebenen Studien kann man in gut zwei Wochen bis zu 9.000 Euro verdienen. Na, wenn das kein Traumjob ist!

Erfolgreich bewerben, ohne sich zu verkaufen.
searchfacebook-squarelinkedin-squareangle-downinstagramarrow-down